QuestraQuestra

Investieren bei Atlantic Global Asset Management

Atlantic Global Asset Management ist die Tochterfirma der Questra Holdings, wo wir mit sehr interessanter Rendite unser Geld anlegen können.

Die Gebühren nehmen mit zunehmender Investitionsgröße immer weiter ab, so dass unser Gewinn bei größerem Einsatz entsprechend höher ist.

Eine Investition ist bei Questra nur mit festen Beträgen möglich, die dort auch als Koffer bezeichnet werden.

Die in der Tabelle dargestellten Prozentwerte sind die Auszahlungen pro Woche / Monat / Jahr für den von Ihnen gewählten Koffer nach Abzug der Gebühren. Alle diese Werte sind nicht garantiert, sondern die Schätzung von Questra. In der Vergangenheit sind diese Werte im langfristigen Durchschnitt aber auch immer ungefähr erzielt worden.

Koffer Gebühr Woche Monat Jahr
39% 4%
=
3,59€
17,3%
=
15,57€
207,6%
=
186,84€
36% 4,2%
=
11,34€
18,2%
=
49,14
218,4%
=
589,68€
30% 4,6%
=
37,20€
19,9%
=
161,19€
238,8%
=
1.934,28€
24% 5%
=
121,13€
21,6%
=
524,88€
259,2%
=
6.298,56€
21% 5,2%
=
379,08€
22,5%
=
1.640,25€
270,0%
=
19.683,00€
10% 6%
=
1.312,20€
26,0%
=
5.686,20€
312,0%
=
68.234,40€
7% 6,2%
=
4.067,69€
26,9%
=
17.626,67€
322,4%
=
211.520,07€

ACHTUNG: Es gibt auch einen Standardkoffer ab 90€. Dieser wirft aber keine wöchentlichen Erträge ab, sondern zahlt den Gesamtertrag nur einmalig am Ende des Jahres aus. Somit haben Sie hier keine Möglichkeit, vorher Gewinne schon auszuzahlen, oder zu reinvestieren. Dieser Koffer steht als erster Koffer in der Liste beim Kofferkauf und Sie erkennen ihn daran, dass Sie dort verschiedene Anlagesummen wählen können.

Die Ausschüttung erfolgt jede Woche immer am Freitag Abend. Es gibt keine automatische Wiederanlage, um diese muss man sich selber kümmern, wenn das gewüscht ist. Jeder Koffer der bis Sonntag 23:59 Uhr gekauft wurde, nimmt an der Auszahlung ab dem kommenden Freitag teil.

Um die Gebühren zu drücken und somit die Rendite zu optimieren, können auch 3 gleiche Koffer, die nacheinander gekauft wurden, zu einem Größeren zusammen gefaßt werden. Dies sollte immer nach der Ausschüttung, also am besten Samstag oder Sonntag passieren, da ein Koffer, der unter der Woche verändert wird, ansonsten am folgenden Freitag keine Auszahlung mehr bekommt. Somit eignet sich diese Anlage auch sehr gut zum regelmäßigen Ansparen von kleineren Beträgen.